Freiwillige Feuerwehr Altenstadt a.d. Waldnaab


Startseite

Über uns

Jugend

Fuhrpark

Geräte

Einsätze

Tipps&Infos

Ereignisse

Links

Leseecke

Downloads

Kontakt

Impressum

Datenschutz

Einsatzübung bei der Fa. Speed4Trade am 16.10.2015

Am 16.10.2015 wurde eine Einsatzübung bei der Fa. Speed4Trade durchgeführt. Angenommen wurde dabei der Brand in einem Lagerraum mit einer vermissten Person.
Parallel zur Räumung des Gebäudes, ging ein Trupp unter schwerem Atemschutz zur Personensuche vor. Mit Unterstützung eines 2. Atemschutztrupps konnte die 
Person schnell gerettet 
und die Branbekämpfung eingeleitet werden.

     

 

 

 

 


Einsatzübung bei der Fa. POLYTEC in Meerbodenreuth am 14.10.2015

Gemeinsam mit den Wehren aus Parkstein, Hammerles und Meerbodenreuth wurde eine Einsatzübung bei der Fa. POLYTEC in Meerbodenreuth
durchgeführt. Angenommen wurde dabei der Brand in der Lackiererei mit mehreren vermissten Personen.
Mit mehreren Atemschutztrupps wurden die Personen schnell gerettet und eine simulierte Brandbekämpfung eingeleitet.

   

 

 

 

 

Ferienprogramm am 07.08.2015

Im Rahmen des diesjährigen Ferienprogramms besuchten uns am 07.08.2015 trotz der großen Hitze 17 Kinder mit ihren Eltern.
Kommandant Gottfried Amschl stellte die Gerätschaften vor und beantwortete alle Fragen der Buben und Mädchen.
Danach konnten sich die zukünftigen Feuerwehrmänner und -frauen mit dem C-Schlauch probieren.

Neben der Fahrzeug- und Geräteschau war natürlich auch ein kleiner Imbiss vorbereitet.
Es gab für alle Brezen, Getränke und vom Feuerwehrreferenten Jürgen Füssl ein Eis.

 

 

 

 

Bildquelle: "Der Neue Tag"

 

Motorsägekurs Teil II "Bäume unter Spannung" am 16.07.2015

Am 16.07.2015 wurde vorm Gerätehaus ein Motorsägenkurs Teil II "Bäume unter Spannung" durchgeführt.
Herbert Mutzbauer vom
Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Amberg hatte eigens dafür einen Spannungssimulator mitgebracht.
Mit diesem konnten Baumstämme in alle möglichen Richtungen verspannt werden. Alle Teilnehmer konnten ausgiebig das richtige Vorgehen
zum sicheren Schneiden "verspannter" Bäume üben. Anschließend wurden noch verschiedene Fälltechniken durchgesprochen
und geübt. Alle Teilnehmer waren sehr beeindruckt von den Übungen und den beim Schneiden auftretenden Kräften.
Dieser Kurs kann uneingeschränkt weiterempfohlen werden. 
Unser besonderer Dank gilt Herbert Mutzbauer für die interessante und kurzweilige Ausbildung sowie dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Amberg für die Bereitstellung
der Gerätschaften.

   

 

 


 

Übung THL am 06.07.2015

Im Rahmen unserer Juliübung wurde die Vorgehensweise beim Einsatz zur schonenden Befreiung der Insassen aus einem verunfallten Pkw geübt.
Besonderheit hierbei war, dass der Pkw auf dem Dach lag.
Unser besonderer Dank gilt der Autowelt Weiden GmbH für die Bereitstellung des Unfallfahrzeuges und die Unterstützung bei der Übung.

   

 

 

 

Spendenübergabe am 11.06.2015

Am 11.06.2015 überreichte Raimund Beer, von der Hauptvertretung der Allianz Deutschland AG in Altenstadt/WN, einen Scheck über 500€ an den Vorstand Wolfgang Müller
und Kommandanten Gottfried Amschl.
Mit dieser Spende wurden vom Verein neue Softshell-Jacken für die Aktiven und Jugendlichen angeschafft.



Vielen Dank für die Unterstützung!!

 
6. Altenstädter Bierfest am 14.05.2015

Schon zur Tradition geworden, veranstalteten wir gemeinsam mit der Brauerei Eismann am Vatertag unser 6. Altenstädter Bierfest.
Auf dem Platz vorm Gerätehaus war alles bestens vorbereitet. Bei wunderbarem Wetter füllten sich die Biertische sehr schnell.
Der Frauenstammtisch verwöhnte die Gäste mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen. Um das leibliche Wohl kümmerte sich die Wehr mit Makrelen,
Käsespezialitäten und verschiedenen Schmankerln vom Grill. Ausgeschenkt wurden verschiedene Biere der Brauerei Eismann.
Die musikalische Begleitung übernahm die "Blaskapell'n Flossenbürg". Für die "Kleinen" hatte die Jugendfeuerwehr unser Spritzenhäusl aufgestellt.
Bei super Vatertagswetter wurde bis zur einsetzenden Dämmerung gefeiert.

Unser Dank gilt den vielen Gästen und allen fleißigen Helfern!!

   

 

 

 

 

 

Brandschutzerziehung Grundschule Altenstadt/WN am 11.05.2015
Am 11.05.2015 besuchte uns die Klasse 2/3-Kombi der Grundschule Altenstadt/WN mit Lehrerin Karin Lachnit zur Brandschutzerziehung.
Im Rahmen des Heimat- und Sachkundeunterrichtes wurden in der Schule die Themen Feuer/Verhalten im Brandfall/Feuerwehr behandelt.
Den Abschluss bildete Besuch bei der FF Altenstadt/WN.
Im Feuerwehrgerätehaus warteten Kommandant Gottfried Amschl und Jugendwart Karsten Drevenstedt auf die Klasse.
Dort konnten die Kinder die verschiedenen Fahrzeuge und Ausrüstungsgegenstände
der Wehr unter die Lupe nehmen. Natürlich durfte auch ein Probesitzen und ein Probieren der unterschiedlichen Schutzanzüge nicht fehlen.
Atemschutzgeräteträger Felix Füßl demonstrierte das Aussehen eines Feuerwehrmannes beim Einsatz mit schwerem Atemschutz.
Nach der Beantwortung der vielen Fragen bedankten sich die Kinder bei den Kameraden für den interessanten Vormittag mit einem Geschenk.

Hier der Link zum Bericht auf der Hompage der Grundschule Altenstadt/WN:
http://www.gs-altenstadt.de/klassen/klasse-23-kombi/besuch-bei-der-freiwilligen-feuerwehr-altenstadt/

 
Übung Atemschutz am 23.04.2015

Im Rahmen unserer Atemschutzübung wurde die Vorgehensweise beim Einsatz zur Brandbekämpfung und Menschenrettung in einem,
den Einsatzkräften unbekannten, Gebäude geübt.
Hierbei galt es zwei vermisste Personen aus dem "brennenden" alten Forsthaus zu retten. Eingesetzt wurden zwei Trupps unter schwerem Atemschutz.

 

      

 

 

 

 

Rauchmelderübergabe am 28.03.2015

Auch in diesem Jahr konnten mit Unterstützung der Gemeinde Altenstadt/WN kostenlose Rauchmelder an junge Familien übergeben werden.
Eingeladen waren alle Eltern der Neugeborenen des Jahres 2014.
Anwesend waren neben Bürgermeister Ernst Schicketanz, Feuerwehrreferent Jürgen Füssl, Kommandant der Feuerwehr Altenstadt/WN Gottfried Amschl,
Kommandant der Feuerwehr Meerbodenreuth Reinhard Marzi und Jugendwart der Altenstädter Wehr Karsten Drevenstedt.
Gottfried Amschl erläuterte die Notwendigkeit, Wirkungsweise und Montage der Rauchmelder.

Vom Feuerwehrverein wurden die Gäste mit Kaffee und Kuchen bewirtet.

Das Bild wurde uns freundlicherweise von Johann Adam ("Der Neue Tag") zur Verfügung gestellt.

 
Hausfasching am 07.02.2015 - wieder ein voller Erfolg

In guter Tradition feierten wir im super geschmückten Saal des Gerätehauses unseren 7. Hausfasching. Es wurde wieder lustig gefeiert und getanzt.
Die letzten Gäste traten erst in den frühen Morgenstunden den Heimweg an.


   

 

 

Motorsägenkurs im Januar 2015

Auch in diesem Jahr wurde wieder ein Grundkurs für Motorsägenführer durchgeführt.

        

 

 

 

(Quelle "Der Neue Tag")

 
Jahreshauptversammlung am 05.01.2015
Am 05.01.2015 wurden im Rahmen der Jahreshauptversammlung zahlreiche aktive Kameraden und langjährige Vereinsmitglieder geehrt. 

(Das Foto wurde uns freundlicherweise von "Der Neue Tag" zur Verfügung gestellt.)