Interner Bereich

   

Anstehende Events  

12.12.2019 19:00 Uhr Arbeitsdienst
13.12.2019 19:00 Uhr Jugendfeuerwehr
   

Eventkalender  

Dezember 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
   
  Meilensteine aus der Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr Altenstadt a.d. Waldnaab  
 

 

12. Oktober 1874    Gründungsversammlung in der Gaststätte Füßl 
     
1894   Anschaffung einer Handfeuerlöschpumpe
     
1901   Die erste Vereinsfahne wird angeschafft und geweiht. Die Feuerwehr Neustadt an der Waldnaab übernimmt die Patenschaft
     
1912   Eine Schubleiter wird angeschafft
     
2. August 1914   Feierlichkeiten zum 40jährigen Vereinsjubiläum
     
24. Januar 1919   Erste Zusammenkunft nach dem ersten Weltkrieg
     
24. August 1924   Die Wehr feiert das 50jährige Jubiläum
     
1933   Die Feuerwehr wird zur Feuerlöschpolizei und untersteht der Polizeiaufsichtsbehörde in Neustadt
     
 12. Februar 1935   Die Fabrikfeuerwehr Hofbauer wird in die Feuerwehr Altenstadt eingegliedert
      
April 1945   Die Feuerwehr wird als nationalsozialistische Organisation aufgelöst. Altenstadt ist fast ein Jahr ohne Feuerwehr
     
3. März 1946   Die Freiwillige Feuerwehr Altenstadt wird in der Gaststätte Füßl wiedergegründet. Nach einem erfolgreichen Spendenaufruf konnte sofort eine Motorspritze TS 8/8 sowie ein alter Sanitätskraftwagen angeschafft werden, der zu einem Löschfahrzeug umgebaut wurde.
     
7. August 1949   Fest anläßlich des 75jährigen Jubiläums
     
12. Dezember 1954   Einweihung des Gerätehauses in der Windischeschenbach Straße.
     
6. Dezember 1959   Übergabe des Löschgruppenfahrzeugs LF 8 der Marke Opel-Blitz.
     
2. Juni 1961   Die erste Löschgruppe aus Altenstadt legt die Leistungsprüfung ab
     
1. Januar 1962   Der stellvertretende Kommandant Josef Beutler wird zum Kreisbrandmeister bestellt
     
14. Oktober 1962   Segnung der neuen Tragkraftspritze TS 8/8
     
19. Juli 1964   Die Wehr begeht das 90jährige Gründungsfest. Höhepunkt ist die Segnung einer neuen Vereinsfahne.
     
1965   Kommandant Herrmann Spachtholz stellt die erste Jugendgruppe auf. Es ist die erste Jugendgruppe dieser Art in Bayern.
     
1965   Das Gerätehaus in der Windischeschenbacher Straße wird ausgebaut. Die Feuerwehr erhält einen eigenen Unterrichtsraum.
     
1968   Die erste Schaumausrüstung wird angeschafft
     
1972   Josef Beutler wird Kreisbrandinspektor
     
1972   Der Sprechfunk wird eingeführt
     
1973   Josef Beutler wird zum Kreisbrandrat gewählt
     
28. Juli 1974  

Anschaffung des Tanklöschfahrzeugs TLF 16/25. Das Fahrzeug wird im Rahmen des 100jährigen Vereinsjubiläums gesegnet. Die Feuerwehr zieht in zwei Hallen des Bauhofes um, da das bisherige Gerätehaus zu klein geworden ist.

Festbetrieb vor dem Feuerwehrhaus/Bauhof

     
1979   Die alte Bücherei wird zum Unterrichtsraum für die Feuerwehr umgebaut.
     
1983   Anschaffung der ersten Funkmeldeempfänger zur "stillen Alarmierung"
     
1985   Der erste Bauabschnitt des langersehnten neuen Feuerwehrgerätehauses wird fertiggestellt
     
1985  

Anschaffung des Mehrzweckfahrzeuges VW LT 35

VW LT 35

     
1986   Im neuen Gerätehaus wird der Unterrichtsraum und die Küche eingerichtet
     
14. Juli 1987   Segnung des Löschgruppenfahrzeuges LF 8
     
1992   Die alte Vereinsfahne wird aufwändig restauriert und neu gesegnet
     
1992   Die Bauarbeiten zum 2. Bauabschnitt (Gerätehalle) beginnen
     
19. September 1993   Segnung des neuen Feuerwehrgerätehauses
     
13. Spetember 1996   Das neue Mehrzweckfahrzeug wird gesegnet und in Dienst gestellt
     
6. Juni 1999   Die Feuerwehr Altenstadt feiert das 125jährige Bestehen
     
2003   Anschaffung des Löschgruppenfahrzeugs LF 16
     

 

   

Facebook New´s