Interner Bereich

Terminkalender

Events für
Mittwoch, 15. November 2023
  • Keine Termine



Aktuelles

24 Stunden im Einsatz für Altenstadt/WN

Auch in diesem Jahr wurde ein 24h Berufsfeuerwehrtag mit der Jugendfeuerwehr veranstaltet.

Dabei sollten die Jugendlichen den Alltag einer Berufsfeuerwehr kennenlernen und natürlich die Kameradschaft gefördert werden.

Das Betreuerteam um die Jugendwarte Karsten Drevenstedt, Stefan Glowatzki und Anja Sauerhammer hatte ein spannendes Programm vorbereitet. In den 24h wurde gemeinsam geübt, gespielt, gegrillt, gegessen, trainiert und im Gerätehaus übernachtet.

Der Alarm zur ersten Einsatzübung schrillte gleich nach der Fahrzeugübernahme. In der Grundschule hatte ein Rauchmelder der Brandmeldeanlage ausgelöst.

Nach dem anschließenden Mittagessen fuhren wir zur Besichtigung der Atemschutzstrecke nach Neuhaus. Unsere Kreisbrandmeisterin Carola Adam und Atemschutzausbilder Jürgen Wolf von der Feuerwehr Schirmitz führten durch die Anlage und gaben eine kurzweilige Einweisung in den Ablauf eines Streckendurchganges. Natürlich durften die Jugendlichen auch verschiedenen Arbeitsmessgeräte wie Endlosleiter, Laufband, Fahrradergometer testen. Höhepunkt war die Besichtigung der Orientierungsstrecke, die zuerst von einem Trupp unter PA und anschließend von den Jugendlichen absolviert wurde.

Highlight des ersten Tages war der Brandeinsatz beim Eisstockheim. Dort war ein Holzstapel in Brand geraten. Mit einem Löschangriff von 2 Seiten war das Feuer schnell unter Kontrolle.

Insgesamt wurden 5 Einsatzübungen mit Bravour absolviert:

BMA: Brandmeldeanlage Grundschule

THL: Person unter Pkw

BRAND: Brand Freifläche beim BSG Eisstockheim

THL: Personensuche im Altenstädter Wald

THL: Ölspurbeseitigung bei der Haidmühle

Alle Beteiligten waren begeistert von diesem spannenden Tag und wünschen sich eine baldige Wiederholung!

Die Feuerwehr Altenstadt/WN bedankt sich hiermit noch einmal recht herzlich bei Carola Adam, Jürgen Wolf und dem Abschleppunternehmen Adam aus Buch für die Bereitstellung des Unfallautos!

 

 

 

Wir sagen DANKE für ein fantastisches Fest!!!

 

Ereignisreiche und vor allem anstrengende Wochen liegen hinter unserer Feuerwehr. Es galt, ein Fest für zahlreiche Besucher zu organisieren, aufzubauen, zu feiern und anschließend auch wieder abzubauen. 🥳😴
Und trotzdem können wir nur das Beste berichten! Einen Geburtstag wie diesen feiert man nur einmal, nur einmal alle 25 Jahre und wir hatten die Ehre, diese Tage der Feier mit den schönsten Festdamen Altenstadt‘s und der besten Mannschaft, die man sich nur erträumen kann, feiern zu dürfen! 🙌🏼🔥
Deswegen geht ein ♥️-liches Dankeschön raus an alle, die diese Tage unvergesslich gemacht haben! An jeden Helfer, jeden Anpacker, jeden der dazu in irgendeiner Form beigetragen hat und vorallem an unsere 32 Festdamen! 💃🏻
Besonderer Dank gilt ebenso unseren zahlreichen Unterstützern und allen voran der Firma SITLog GmbH, die uns als Hauptsponsor zur Seite stand! 🔴⚪️
Wir können nun im Guten an unser Fest zurückdenken und an die Momente, die wir zusammen mit Euch erleben durften! 🥳
Danke an alle, die uns ein Wochenende lang besucht haben! 🥳
 
 
 

 

26.03.2024 - Übung THL die 2.
Auch bei der gestrigen Übung stand das Vorgehen bei einem VU mit eingeklemmter Person im Mittelpunkt.
Die 2. Gruppe unserer aktiven Mannschaft konnte dabei den Aufbau der Geräteablage, das Abstützen des Fahrzeugs, den sicheren Umgang mit dem hydraulischen Rettungssatz, der Akkusäbelsäge und dem Glasmanagement üben.
Vielen Dank an alle Übungsteilnehmer, Ausbilder und den Spender des Schrottfahrzeuges! 🚒💪🏻
 

Facebook New´s